163-beach-conference-event-2017

EINFACH SEIN STATT ZU DENKEN

EINFACH SEIN STATT ZU DENKEN

Bestimmt kennen auch Sie dieses erleichternde Gefühl: Wenn man mit viel Leidenschaft an einer Sache arbeitet, voller Aufregung ist und alle Energie bündelt, um eine Idee in die Tat umzusetzen. So ergeht es mir gerade nach unserer 1. YOGAdelight Beach Conference, die an der Ostsee erfolgreich über die Bühne ging.

Wir hatten tolle Lehrer, wundervolle Teilnehmer und den Strand direkt vor der Türe! Dass ich so glücklich und zufrieden auf dieses Ereignis zurückblicken kann, ist auch unserem unermüdlichen Helferteam zu verdanken, allen voran Jang-Ho Kim und Frank Bartl vom NowYoga in Wiesbaden. Ich möchte an dieser Stelle nochmals ein großes Danke sagen für die liebevolle Präsenz, von der ich unterstützt und getragen wurde.

Gleich danach ging es für mich ohne Pause mit einem besonderen Happening weiter: Bei unserem Retreat in Bayern mit Elena Brower und Rod Stryker versammelten sich Teilnehmer aus aller Herren Länder, um gemeinsam zu meditieren, sowie Asanas und Pranayama zu praktizieren. Dazu wurden wir zur Freude aller mit traumhaftem Sommerwetter und köstlichem Essen verwöhnt. Ein unvergesslicher Event, der sinnbildlich für ganzheitliches Yoga auf höchstem Niveau steht – ganz nach dem Geschmack von YOGAdelight!


 

(Photo Credit: Danke an Melanie Maier)

Somit bin ich im Moment voller Dankbarkeit für die Arbeit, die ich in der Yogawelt tun darf. Eine Arbeit, in die ich viel Energie stecke, aber durch die ich auch so unglaublich viel zurückbekomme. Alles fließt! Diese Konzentration auf eine bestimmte Sache bringt mich auf unser letztes Newsletter-Thema zurück: Dhãranã – die Fähigkeit, unseren Geist auf einen Gegenstand auszurichten. Was lehrt uns die nächste und siebte Stufe des achtgliedrigen Pfades nach Patañjali? Es ist die Disziplin wahrer Meditation, bei der wir das Denken gänzlich zum Erliegen bringen.

„Im Zustand von Dhyãna sind alle Aktivitäten unseres Geistes in einem ununterbrochenen Fluss nur auf dieses Objekt ausgerichtet" (Patañjali, Yoga-Sûtra 3.2.)

Mit Dhyãna wird Versenkung geübt, die uns auf das Erkennen des schöpferischen Prinzips vorbereiten soll. Es ist ein Zustand, in dem sich uns höhere Dimensionen offenbaren und wir Einblicke ins Absolute erhalten, in etwas, das größer ist als wir selbst. Während unser Geist bei Dhãranã die Form von jener Sache annimmt, auf die wir uns konzentrieren, werden diese Formen bei Dhyãna aufgelöst, vergleichbar mit einem leeren Gefäß, das mit universellem Wissen sowie mit völliger Klarheit und Reinheit gefüllt ist.

Klingen diese Versuche, Dhyãna zu beschreiben, etwas abstrakt in Ihren Ohren? Das ist nur allzu verständlich, denn in den höheren geistigen Ebenen sind uns Worte und unser Verstand immer weniger nützlich. Also entspannen Sie sich, lehnen Sie sich genüsslich zurück, beobachten Sie sich mit etwas Distanz selbst und warten Sie einfach ab, was passiert! In einer Welt, in der wir meist denken, handeln und analysieren, erscheint das Fühlen und das pure Sein das größere Abenteuer zu sein.

Wollen Sie sich darauf einlassen? Dann wage ich gerne mit Ihnen gemeinsam den Versuch, ins Dhyãna abzutauchen und das Hier und Jetzt zu genießen. Ich verabschiede mich mit YOGAdelight in eine 3-wöchige Sommerpause, um neue Kraft, Energie und Ideen für zukünftige Projekte zu sammeln. Registrierungen und Anfragen werden in dieser Zeit selbstverständlich weiter bearbeitet.

Ich lade Sie dazu ein, sich zu jeder Zeit von unseren vielseitigen Retreats an besonderen Kraftplätzen inspirieren zu lassen. Vielleicht ja mit der Intention, nicht den Kopf analysieren zu lassen, sondern stattdessen auf Ihr Bauchgefühl zu vertrauen. Haben Sie ruhig auch mal formlose Gedanken, die Sie wie von selbst in höhere Sphären führen und genießen Sie jeden Schritt auf Ihrem Weg!

Auf ein Wiedersehen im September! Es erwarten Sie unsere Herbstretreats bei denen es bereits jetzt nur noch wenige freie Plätze gibt und die Neujahrs- und Winterretreats sind ebenfalls bereits online, Herzlichst,

Ihre Claudia Müller-Ostenried & das YOGAdelight-Team

Diesen Beitrag teilen

Kommentar schreiben

Kategorien

Monatsarchive

Finde Dein Retreat

Instagram

31       0

B+O Parkhotel in Bavaria is showing off for us this week...

55       5

Retreat with @yogaruparodstryker  and @elenabrower this week started off beautifully today...

42       1

Namaste