Michael W. Schörnig

Michael war nach dem Kommunikations-Studium für nationale und internationale Presse-Agenturen als Redakteur in den Bereichen Wellness, Ernährung & Gesundheit tätig.

Tiefgreifende persönliche Erfahrungen veranlassten ihn zu einer mehrmonatigen Indienreise, die ihn neben vielen anderen Stationen auch für einen Monat nach Mysore führte. Dort reifte sein Wunsch, tiefer in die yogische Tradition einzutauchen. In Vrindavan - der Wiege der Krishna-Bewegung - liess er sich in der Tradition von Swami Shivananda ausbilden und absolvierte darüber hinaus eine Ausbildung in Hatha Yoga beim kanadischen Yogalehrer Stephen Thomas.

Neben seiner journalistischen Arbeit bildete er sich im Abendstudium als Masseur weiter und vertieft regelmässig sein anatomisches Wissen u.a. durch eine Weiterbildung in Anatomie und Pathologie, beim Berliner Heilpraktiker Sebastian Bartning an der Zürcher Polarity-Akademie. Zusatzqualifikationen im therapeutischen Bereich erwarb er in Schmerztherapie nach Hock und Sensomotorics nach Beate Hagen.

Seit 2004 lebt und arbeitet Michael in der Schweiz, zunächst in einer Physiotherapie in der Region oberer Zürichsee, dann in einem Fünf-Stern-Spa am Vierwaldstättersee. Sein Weg führte ihn mehrere Winter als Masseur nach St.Moritz, bevor er im Team von Regula Curti im Yoga-& Therapiezentrum Seeschau in Erlenbach eine neue Wirkungsstätte fand. Zeitgleich gründetet er gemeinsam mit seiner Frau Bettina das Soma Institut in der alten Seidenweberei von Rüti | ZH, wo die beiden ab 2015 Yoga- und Gesundheitstage anbieten werden. 

http://www.2ram.ch und http://www.zen-vitality.com

Profil

Michael W. Schörnig

Michael W. Schörnig

Yogastile

Unterrichts-Sprachen

Deutsch