Stephanie Schönberger

Den ersten Kontakt mit Yoga hatte Stephanie Schönberger im Alter von vier Jahren, als ihrem Vater beim Kopfstand üben ein Bild auf den Kopf fiel. Yoga war ihr deshalb lange Zeit suspekt. Erst während ihrer ersten Schwangerschaft kam sie wieder mit Yoga in Berührung. Beides hat ihr Leben komplett verändert.

Aus der in München lebenden Ressortleiterin einer großen deutschen Frauenzeitschrift, wurde eine inzwischen zweifache Mutter und Yoga-Lehrerin mit Wohnsitz in einem sehr überschaubaren Ort im Allgäu. Über ihr Leben mit Kindern, Chaos und Karriere hat sie das Buch „Das Karma, meine Familie und ich. Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag“ (Beltz-Verlag, 2017) geschrieben.

Stephanie hat eine vierjährige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin (BDY/EYU)in der Tradition Sri Krishnamacharyas, seines Sohnes TKV Desikachar und dessen Schülers R.Sriram. Bei R.Sriram studierte sie zweieinhalb Jahre Yoga-Philosophie. Sie unterrichtet in ihrem eigenen Yoga-Studio in Irsee im Allgäu, in Yoga-Lehrer-Ausbildungen und das von ihr initiierte Intensivierungsjahr „Yoga für den Alltag“. Außerdem schreibt sie für verschieden Publikationen über Yoga, auf ihrem Blog und gegelegentlich auch Bücher.

Workshops & Retreats

1-stephanie-schoenbeger
AB € 289,00

Yoga Retreat "Karma & Soulcare-Yoga"

22. 03. – 25. 03. 2018

Schloss Raitenbuch bei Regensburg

Profil

Stephanie Schönberger

Stephanie Schönberger

Yogastile

Unterrichts-Sprachen

Deutsch