Mikita-karasiou-mmzvty2v1do-unsplash

Abgrenzung nach außen - Verbundenheit nach innen

Wollen Sie mit mir auf diesen wunderbaren September zurückblicken? Ich hoffe, Sie konnten sich auch inmitten großer Herausforderungen etwas Zeit nehmen, um die warmen Spätsommertage zu genießen oder Spaziergänge in der prächtigen Natur zu machen. Vielleicht hat Sie dieser Monat auch dazu inspiriert, am beschaulichen Ufer eines Sees ihren Gedanken nachzuhängen oder ganz einfach einmal nichts zu tun. 

Es mag daran liegen, dass unsere Erwartungen an dieses turbulente Jahr nicht besonders hoch waren. Umso überraschter waren wir daher von dieser Schönheit, die uns der Herbst soweit beschert hat. Es ist wieder einmal der Beweis, dass unterschiedliche Eindrücke und Emotionen eben sehr dicht nebeneinander liegen können. Fühlen wir uns aufgrund der weiterhin ungewissen Situation gerade bedrückt, können wir im nächsten Moment trotzdem Freude finden und neue Hoffnung schöpfen. 

Die Energie des Herbstes nutzen

Was wir auf jeden Fall tun können, ist, uns die Energien der Herbstzeit zunutze machen und im Einklang mit den Rhythmen der Natur zu leben. Wir sind eingeladen, die Aufregung der vergangenen Monate hinter uns zu lassen und mehr Distanz zu den Nachrichten und sich ständig überschlagenden Neuigkeiten zu finden, die täglich über verschiedenste Kanäle über uns hereinbrechen. Jetzt ist die beste Zeit, um mit unserer Aufmerksamkeit nach innen zu gehen, einen tieferen Zugang zu unseren Bedürfnissen und Emotionen zu finden sowie auf unser Bauchgefühl zu hören. Statt uns pausenlos von äußeren Umständen verunsichern und aus der Fassung bringen zu lassen, tun wir gut daran, unsere engeren sozialen Netzwerke zu stärken. Uns mit der Familie, guten Freunden und Menschen mit ähnlichen Werten und Weltanschauungen zu umgeben. 

Mit Gleichgesinnten gemeinsame Sache machen

Ich freue mich, mit unserem 2. Standbein - dem Holistic Health Coaching mit dōTERRA - einen solchen Kreis der Verbundenheit gefunden zu haben. Sich in einem wachsenden Netzwerk gegenseitig zu bestärken, zu motivieren und immer wieder neu zu inspirieren, sowie die Möglichkeit, darin einen aktiven Beitrag leisten zu können, halte ich für wertvoller und wichtiger denn je. Es erfüllt mich mit absoluter Freude positive Veränderungen in Richtung Wohlbefinden und Gesundheit für immer mehr Menschen bewirken zu können. Wir sind nicht auf der Welt, um als Einzelkämpfer durchs Leben zu gehen. Wir sind da, um uns zu verbünden und unsere Energien gemeinsam fließen zu lassen. Und weil dieses ‚Wir‘ so viel stärker ist als die Summe seiner Teile, wird es uns am Ende überraschen, was alles möglich ist. So wie uns auch dieser fantastische September gezeigt hat, dass er über ein Potenzial verfügt, das unsere Vorstellung weit übertrifft. 

Rückzugsmomente in der Gemeinschaft genießen

Auch die Retreats im YOGAdelight-Portfolio sind eine wunderbare Gelegenheit, aus der Kraft stärkender Netzwerke zu schöpfen und in den Austausch mit sich selbst und mit gleichgesinnten Menschen zu gehen. Ganz besonders möchte ich Ihnen den Yoga-Faszien-Workshop mit Christiane Wolff am 21. und 22. November in München ans Herz legen. Der November führt Sie außerdem zum „Beautiful Autumn“-Retreat mit Beate Tschirch und Eva Klein nach Garmisch, zu einer Self-Care-Auszeit mit Diana Schöpplein an den Bodensee und zum „Let Life Happen“-Retreat mit Sandra Amtmann in der Gutsalm Harlachberg. Ein paar wenige Plätze haben wir bei diesen Retreats noch zu vergeben. Und falls Sie schon mit den frischen Energien des kommenden Jahres liebäugeln, dann sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere beliebten Neujahrs-Retreats werfen.

Ich wünsche Ihnen noch eine wunderbare Herbstzeit, den Mut, eine gesunde Distanz zur Außenwelt zu schaffen und auf Ihr Innerstes zu vertrauen. Mögen Sie viel Kraft und Freude aus dem Kreis gleichgesinnter Menschen schöpfen. Was immer sie tun, lassen Sie es sich gutgehen! 

Herzlichst, Ihre Claudia Müller-Ostenried & das YOGAdelight-Team

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Speicherung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an .(JavaScript must be enabled to view this email address) widerrufen.

Kategorien

Monatsarchive

Finde Dein Event

Instagram