Ricardo-gomez-angel-4hhp-ud4e84-unsplash

Selbstfürsorge jetzt!

Liebe Yogis, Freunde, Interessenten und Kooperationspartner!

Ein neuer Monat mit neuen Regeln und neuen Rahmenbedingungen liegt vor uns. Doch kommt uns die aktuelle Situation nicht schon irgendwie bekannt vor?

Ja. es macht es uns nicht unbedingt leichter, gefühlt wieder am selben Punkt wie schon im Frühling zu stehen. Möchte man der ganzen Sache dennoch einen positiven Aspekt abgewinnen, könnte man sich folgendes vor Augen halten: Was wir schon kennen und erlebt haben, wirkt weniger bedrohlich. Wir haben gelernt, mit manchen Herausforderungen umzugehen. Wir haben Strategien entwickelt, die uns dabei helfen, schwierige Phasen zu meistern.

Jetzt ist es an der Zeit, diese Learnings aus dem Archiv zu holen. Erinnern wir uns an das, was schon im Frühling das Gebot der Stunde war: Wir haben nun die einmalige Möglichkeit, uns um uns selbst zu kümmern. Wir können den liebevollen Umgang mit uns selbst wieder zu unserer täglichen Priorität machen.
 

Liebevoll mit sich selbst umgehen

Der bekannte Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther zeigt in seinen Talks immer wieder auf, wie wichtig es ist, auf unsere ureigenen Bedürfnisse zu hören. Nur wenn wir gut zu uns selbst sind, können wir auch einen Beitrag in der Gemeinschaft leisten.

Wie wäre es also, wenn wir erneut Distanz zu den täglichen Nachrichten gewinnen und uns stattdessen Zeit nehmen, nach innen zu hören: Was fühle ich gerade? Was brauche ich in diesem Moment? Mit Fragen wie diesen signalisieren wir unserem Unterbewusstsein die Bereitschaft, unseren Bedürfnissen und Empfindungen Aufmerksamkeit zu schenken. Nur wenn wir im Einklang mit uns selbst sind, bleiben wir handlungsfähig. Gerald Hüthers Empfehlung ist es, uns gegenseitig Mut zu machen und uns laufend daran zu erinnern, dass wir lebendige Wesen sind, die das Leben zwar mit allen Höhen und Tiefen leben, aber eben nicht kontrollieren können.

Wenn wir uns gut um uns selbst kümmern – mit Yoga, Meditation, einem Spaziergang in der Natur, einem liebevoll zubereiteten Mahl oder mit einem Entspannungsbad – dann bleiben wir in unserer Mitte verankert. Wir verzichten darauf, unser Wohlbefinden von äußeren Umständen abhängig zu machen.

Für mich persönlich ist jetzt auch eine wichtige Zeit des Erkennens: Was ist momentan wirklich wichtig und was kann ich hinten runterfallen lassen? Welche bewährten Tools habe ich zur Verfügung, um meinen Fokus zu behalten und Gleichmut zu entwickeln?
 

Neue Blickwinkel gewinnen

Erneut werden wir vor die Wahl gestellt, ob wir unsere Aufmerksamkeit auf Angst und Freiheitsentzug richten – oder darauf, neue Möglichkeiten und Blickwinkel zu finden. Ich habe mich bewusst für die zweite Variante entschieden. Ich erlaube mir, Entscheidungen zu treffen, die mir guttun und mich beflügeln. Ganz unabhängig davon, was da gerade im Außen brodelt.

Vielleicht haben Sie ja Lust, es mir gleich zu tun: Pläne für ein weiterentwickeltes Ich zu schmieden, vertrauensvoll in die Zukunft zu blicken und den Fokus ausschließlich auf das zu richten, was wirklich im Leben zählt. Auch wenn gerade nicht der richtige Augenblick für die Verkündung neuer Retreat-Termine ist, lade ich Sie trotzdem dazu ein, in den Inspirationen auf der YOGAdelight-Seite zu schmökern. Mögen Sie dort genau den richtigen Impuls finden, der Sie auf Ihrem weiteren Weg beflügelt.

Machen Sie Ihre Bedürfnisse zur Priorität und gehen Sie liebevoll mit sich selbst um! Damit geben Sie dem November die Chance, Ihr Sprungbrett für Wandlung und Weiterentwicklung zu sein. Ich wünsche Ihnen viel Freude und Begeisterung dabei!

Herzlichst, Ihre Claudia Müller-Ostenried & das YOGAdelight-Team

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Speicherung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an .(JavaScript must be enabled to view this email address) widerrufen.

Kategorien

Monatsarchive

Finde Dein Event

Instagram