1-photo-credit-krisztina-kovari

Zeit für Ruhe, Rückzug und Regeneration

Wenn Sie unseren Blog regelmäßig lesen, haben Sie bestimmt schon eine Vermutung, wovon ich Ihnen gleich zu Beginn erzählen möchte: Die erste YOGAdelight Nature Conference, in der - von der Idee bis zur Umsetzung - fast zwei Jahre Aufbauarbeit stecken, ist kürzlich erfolgreich über die Bühne gegangen!

Es war ein tolles Gefühl, die Konferenz nach so vielen Vorbereitungen und Organisationsarbeiten endlich „erleben“ zu dürfen. „Erleben statt Konsumieren“ – so lautete auch das Motto dieser besonderen Yogareise nach innen, die in der idyllischen Umgebung von Bad Aibling viel Raum für Rückzug, Entschleunigung und Selbsterkenntnis gab. Für mich war es eine große Freude zu sehen, wie gut das ganzheitliche Programm aus Vorträgen, Workshops, Talks, Meditation und Musik angenommen wurde.

Und wie selbst in einer Atmosphäre der Einkehr und Ruhe ein inniges Gemeinschaftsgefühl entstehen kann. Die tollen Feedbacks signalisieren uns, dass es für Events dieser Art wirklichen Bedarf gibt. Deshalb freue ich mich sehr, Ihnen schon den Termin für die nächste Nature Conference verkünden zu dürfen: 31.10. – 3.11. 2019! Lassen Sie sich von unserem Trailer inspirieren.

Balasana – Übung für Ruhe und Regeneration

Eine wertvolle Asana, die für Rückzug und Ruhe steht, ist Balasana, die Kindeshaltung. Sie sollte in jeder Yogapraxis ihren festen Platz haben und auch dann zum Einsatz kommen, wann immer Übende eine Pause brauchen. In der klassischen Variante werden die Arme entspannt neben dem Körper abgelegt. Die Stirn berührt die Matte, die Körperrückseite wird sanft gedehnt. Die Version mit weiter geöffneten Knien und nach vorne abgelegten Armen öffnet zusätzlich Hüften, Schultern und Herzraum.

Lavendel beruhigt die Sinne und fördert den Schlaf

Bewusste Atemübungen sowie der Einsatz ätherischer Öle können die regenerative Wirkung dieser wichtigen Basis-Yogahaltung unterstützen. Beispielsweise hat Lavendel-Öl nicht nur beruhigende Wirkung, sondern reduziert auch Angst- und Spannungsgefühle. Die Öle-Mischung Serenity enthält neben Lavendel auch Zedernholz, Kampferbaum, Ylang Ylang, Majoran, römische Kamille, Vetiver, Vanilleschote, Ho-Blätter und hawaiianisches Sandelholz. Diese Kombination beruhigt Geist, Sinne und Emotionen und bietet eine natürliche Lösung für erholsamen Schlaf. Mehr Infos über die passende Anwendung und individuelle Beratung finden Sie unter diesem Link.

Mich selbst überzeugt die Wirkung dieser hochwertigen ätherischen Öle immer wieder aufs Neue. Nachdem zum erfolgreichen Start der Nature Conference Spannung und Aufregung von mir abgefallen sind, hat mich just eine Erkältung gestreift. Mit Oregano, das als bester Radikalfänger gilt, und der im letzten Newsletter vorgestellten On-Guard-Ölemischung habe ich alle Symptome hervorragend in Schach halten können. Die Wirkung der ätherischen Öle auf meinen Körper und mein Immunsystem war ein sehr faszinierendes Schlüsselerlebnis für mich! Es gibt mir ein sehr gutes und sicheres Gefühl, dass die ganzheitliche Pflanzenmedizin meine Hausapotheke mehr und mehr bereichert und wir mittlerweile auf toxische, pharmazeutische Medikamente völlig verzichten können.
 

Einen wichtigen Termin möchte ich Ihnen keinesfalls vorenthalten: Der 6. und 7. April 2019 steht ganz im Zeichen von Lebenslust, Frühlingslaune und Bewegung! Beim 1. YOGAdelight - Spring Bliss Weekend bei Dinzler am Irschenberg wecken wir die Lebensgeister gemeinsam mit dem bekannten veganen Koch Sebastian Copien, der uns mit phantasievollen, veganen Bowl - Kochshows inspirieren wird. Desweiteren planen wir ein spannendes Yogaprogramm mit vielen lokalen Lehrern, das sich der freudvollen Asanapraxis zuwendet. Denn das Yin braucht bekanntlich das Yang und umgekehrt. Nur wenn beide Qualitäten in Balance sind, bleibt unsere Energie im Fluss. Und was wäre der Frühling, wenn wir ihn nicht mit bewusster Körperarbeit und dem Streben nach Erneuerung, Wachstum und Leichtigkeit zelebrieren würden?

Abgesehen davon lade ich Sie wieder dazu ein – vielleicht mit einer Tasse Tee auf dem gemütlichen Sofa – in unseren YOGAdelight-Retreats zu stöbern, die gleich in den ersten Monaten des neuen Jahres einiges bereit halten: Offline auftanken, Selfcare-Rituale pflegen, Basenfasten oder mit Yoga dem Winterblues entkommen – Sie haben die Wahl!

Herzlichst,

Ihre Claudia Müller-Ostenried & das YOGAdelight-Team

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Speicherung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an .(JavaScript must be enabled to view this email address) widerrufen.

Kategorien

Monatsarchive

Finde Dein Retreat

Instagram