1-max-duzij-i8kxlslooxk-unsplash-ee

Zeit für Stille und Erneuerung

Wie geht es Ihnen? Wie geht es Ihnen wirklich? Jetzt gerade? Eine Frage, die in dieser Krise ihre Beiläufigkeit verloren hat. Eine Frage, die mittlerweile viel bewusster gestellt wird, finden Sie nicht auch? 

Eine Begegnung oder eine einfache Umarmung sind plötzlich gar nicht mehr so selbstverständlich. Auch der Faktor Zeit hat eine andere Qualität bekommen. Mir fällt auf, dass die Menschen ihre Zeit wieder anders nützen – um sie in der Natur oder mit der Familie zu verbringen. Und obwohl wir  – je nach persönlicher Situation – wieder mehr Zeit zur Verfügung haben, ist sie wertvoller geworden. Wir lernen noch besser, unsere Bedürfnisse wichtig zu nehmen und gönnen uns auch wieder mehr Zeit für uns selbst. Vielleicht nehmen wir uns im Rahmen dieser uns auferlegten Entschleunigung nun endlich mal wieder die Zeit, ein Buch zu lesen, zu meditieren oder eine Innenschau zu wagen: Womit bin ich zufrieden in meinem Leben? Was möchte ich verändern? Was bleibt und was darf gehen? 

Doch ist es nicht auch ein bisschen erschreckend, dass wir erst in einem solchen Ausmaß von außen „abgebremst“ werden müssen, um in einen bewussteren Modus zurückzufinden, der Self-Care über unsere täglichen To-Do’s stellt? Waren wir nicht schon vor Corona frei in unseren Entscheidungen? Wir hätten uns doch längst die ein oder andere Pause verordnen oder mehr Achtsamkeit und Langsamkeit in unser Leben bringen können. 

Scheinbar waren wir vor dieser Ausnahmesituation nicht in der Lage, uns aus freien Stücken heraus vom Druck eines Systems zu befreien, das unsere individuellen Bedürfnisse über lange Zeit ignoriert hat. Warum ist dies jetzt möglich? Zudem frage ich mich, was von dem neu gewonnenen Bewusstsein nach Corona übrigbleiben wird. Wer werden wir sein und wie wollen wir in einem „Normalzustand“ frei von Beschränkungen leben?

Corona – Fluch und Segen zugleich

Natürlich mache ich mir auch Gedanken, was diese neue Normalität für YOGAdelight bedeutet. Während wir auf der einen Seite einige Live-Events verschieben mussten, sind auf der anderen Seite völlig neue Online-Konzepte entstanden. Das ist wunderbar! Zu unserem neuen, kostenlosen Holistic Healthcare Online-Events via Zoom konnten wir nicht nur Teilnehmer aus allen möglichen Ecken in Deutschland begrüßen, sondern auch aus Österreich und der Schweiz. Unter „normalen“ Umständen hätten wir einige Teilnehmer vielleicht nie kennengelernt. Deshalb macht es absolut Sinn, die Online-Konzepte unserer Holistic Healthcare Themen weiter auszubauen. Wir haben viele spannende Ideen, die wir für die unterschiedlichsten Themen umsetzen werden, Sie dürfen also gespannt sein! Werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Website.

Nichtsdestotrotz sind wir guter Dinge, dass auch bald wieder unsere Live-Events stattfinden können. Denn persönliche Begegnungen und der besondere Charme wunderschöner Kraftplätze lässt sich auch durch die beste Technik nicht ersetzen. Wir denken vorausschauend und planen bereits unsere Herbst-Events. Warum nicht ein bisschen Vorfreude walten lassen? Auf Yoga und Ayurveda in den Bergen, Faszien-Yoga am See oder Yin-Yoga im Kloster. Auch unsere beliebten Neujahrs-Retreats nehmen bereits konkrete Formen an.

Ich lade Sie dazu ein, mit uns auf eine Zukunft zu vertrauen, die noch bewusster, tiefgreifender und gelassener werden kann. Danke für Ihre Treue und Unterstützung in dieser turbulenten Phase, die das Potenzial für nachhaltige Erneuerung hat. 

Ich hoffe, dass Sie Ihren Weg finden, um diese Zeit für Erneuerung und Transformation zu nützen. Es geht dabei nicht um Selbstoptimierung, sondern vielmehr um den Mut, auch eine Pause zuzulassen. Denn nur in der Stille können wir die Weichen für eine neue und positive Zukunft stellen. 

Herzlichst, Ihre Claudia Müller-Ostenried & das YOGAdelight-Team

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Speicherung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an .(JavaScript must be enabled to view this email address) widerrufen.

Kategorien

Monatsarchive

Finde Dein Event

Instagram