1-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer
2-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer
3-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer
4-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer
5-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer

DJAYA ist ein Zustand des Friedens und der freien Begegnung mit Dir selbst.

Tanja Seehofers Yin Yoga Masterclass mit Yann Kuhlmanns Live Musik in 432Hz, lässt die Meditation in den Asanas tief erleben und ermöglicht ein Vordringen in weitreichende Sphären des Seins.

Das Ziel von DJAYA ist es, Menschen zu unterstützen, sich selbst liebevoll zu begegnen und ihre innere Kraft wieder zu entdecken. 

Dies führt zu einem Erleben tiefer innerer Zufriedenheit. Diese Erfahrung hilft im Alltag die Eigenverantwortung und den Selbstwert zu stärken.

Die Schwingungen der Töne durchdringen den Körper im tiefsten Inneren, berühren jede Zelle und ermöglichen so Transformation. Dies kann Nährboden sein für einen regenerativen Prozess. Die sanften, meditativen Yin Yoga Übungen verbinden die grobstofflichen Schichten des Körpers mit den tieferen Ebenen des Geistes, bis hin zu dem Gefühl eines frei schwingenden Körpers. Dieses Körpergefühl verankert sich im Unterbewusstsein, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

Folgende Instrumente werden in Kombination mit Yin Yoga gespielt: Sitar, Santur, Hang, Gitarre, Ufodrum, Harmonium, Klangschalen, Gong, Synthesizer  

DJAYA ermöglicht die Rückkehr zum eigenen Sein, das Erlebnis eines ursprūnglichen Embryonalgefühles. Es ist die angewandte Praxis eines heilsamen Inner Flows, der den Yogapraktizierenden in seiner Suche nach seinem eigenen Hier und Jetzt verantwortungs- und liebevoll unterstützt und begleitet

Die meditativen Aspekte des Yin Yoga werden gestärkt durch die heilenden Klänge der von Yann Kuhlmann handgespielten Instrumente, die alle in der harmonisierenden Frequenz 432Hz gestimmt sind.

All Levels

Eckdaten

Wann

Freitag:

Dauer

105 Min.

Wo

Raum Cambridge

Mit wem

Tanja Seehofer Yann Kuhlmann

Yogastile

Unterrichtssprache

Deutsch