2-christiane-wolff
4-christiane-wolff-neu

Im Mittelpunkt steht die Bedeutung der Wirbelsäule als zentrales Element für die Aufrichtung und als Basis für die Energie-Entfaltung aus der Körperachse. Bewegung und Atmung schaffen die Voraussetzung für die therapeutisch entscheidende Aufrichtung von innen heraus. Mobilisation bahnt den Weg zu einer beweglichen Körperachse sowie einer durchlässigen Energiesäule.

Die differenzierte Auseinandersetzung mit der Rückenmuskulatur als Aspekt von Kraft und Entspannung schult das Körpergefühl, ermöglicht die körpergerechte Aufrichtung, befreit Seele und Geist von Spannungen und Druck und eröffnet einen neuen Umgang mit innerer und äußerer Haltung. All Levels.

Medical Yoga verbindet das jahrtausendealte Wissen der Yogis mit den Erkenntnissen der modernen Medizin und der Spiraldynamik®. Dieses dreidimensionale Bewegungskonzept macht gesunde Bewegung erklärbar, erfahrbar und lehrbar. Neben der anatomisch korrekten Ausrichtung und Ausführung, der Körperweisheit, die im Medical Yoga vermittelt wird, steht der Aspekt des feinstofflichen Erlebens.

Das ist im Sinne von Svādhyāya: sich selbst nahekommen, Selbstreflexion, an etwas näher herangehen. Nach dem großen Buch-Erfolg von Medical Yoga mit über 20000 verkauften Exemplaren und vielen Auszeichnungen erschien im April 2016 der zweite Band von Medical Yoga. Im April 2019 erscheint die Neuauflage des ersten Bandes von Medical Yoga.

Eckdaten

Wann

Freitag:

Dauer

105 Min.

Wo

Raum Cambridge

Mit wem

Christiane Wolff

Yogastile

Unterrichtssprache

Deutsch