3-martina-wunderer
4-martina-wunderer
Spring bliss weekend 3

JA zum Leben!

Im Yogasutra beschreibt Patanjali fünf Yamas - Gebote der äußeren Disziplin: Nichtverletzen (Ahimsa), Wahrhaftigkeit (Satya), Nichtstehlen (Asteya), Enthaltsamkeit (Brahmacharya) und Unbestechlichkeit (Aparigraha).

Brahmacharya im weiteren Sinne meint auch, bei allem das rechte Maß zu finden und einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Energien zu kultivieren. Wörtlich übersetzt heißt Brahmacharya, das Verhalten bzw. die Ausrichtung hin zum Absoluten - zu Brahman oder auch Atman. Frei interpretiert: JA zum Leben!

Durch eine achtsame und kraftvolle Yogapraxis, mit präzise ausgerichteten Haltungen, wollen wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit (Viveka) verfeinern. Damit stärken wir unsere Unterscheidungskraft zwischen Wirklichkeit und Unwirklichkeit, Selbst und Nicht-Selbst, Vergnügen und Wonne (Ananada) und lernen noch bewusster mit unserer Energie umgehen.

Mit Pranayama und einer ausgiebigen Entspannung runden wir unsere Praxis ab.

Jeder ist willkommen!

Eckdaten

Wann

Samstag:

Dauer

75 Min.

Wo

Raum Panama

Mit wem

Martina Wunderer

Yogastile

Unterrichtssprache

Deutsch