Teilnehmer-Stimmen

Teilehmer-Stimmen filtern

April 2019

Vielen Dank für den wunderbaren (Spring Bliss Weekend) Event, den ich sehr genossen habe. Die Location ist großartig, eine Oase der Ruhe und durch das herrliche Wetter auch viel Platz nach/vor den Stunden draußen zu entspannen. Ich hatte ein bisserl Bedenken, dass es voll wäre und man vielleicht in manche Kurse nicht reinkäme. Ich fand es super, dass dies nie der Fall war. Mich hat besonders die Stunde Free Flow / Animal Moves / Wild Thing am Sonntag um 10 inspiriert, den Namen der Lehrerin habe ich leider nicht parat. Sie ist wahnsinnig gelenkig und dennoch mit sehr viel Spaß dabei. Ich hätte diesen Yoga Stil wahrscheinlich nie „gebucht“ und durch den Event konnte ich das ausprobieren. Es hat irre Spaß gemacht. Ich fand Dieter und Richard super, vielleicht buche ich mal ein Retreat bei den Beiden. Und natürlich Tanja, das Beste zum Schluss. 

Ich finde das Format sehr gelungen. Ich überlege, die YOGAdelight Nature Conference zu buchen.

April 2019

Hier ein kurzes Feedback zum vergangenen (Spring Bliss Weekend) Event am Irschenberg:

Mit riesen Begeisterung habe ich beide Tage mitgemacht und fand das ganze Event schlichtweg großartig und rundum gelungen! :-) 

Angefangen von der tollen Location (moderne, ruhige und großzügige Räumlichkeiten mit der Möglichkeit sich draussen aufzuhalten und einem vielfältigen kulinarischen Angebot direkt nebenan!) über ein großartiges Lineup mit inspirierenden und wahnsinnig sympathischen und engangierten Lehrern (hier könnte ich beim besten Willen niemanden hervorheben) bis hin zur guten Organisation und dem reibungslosen Ablauf! Bitte weiter so! 

Ich freue mich auf die Fotos und vor allem auch schon aufs nächste Mal!

April 2018

Gerne gebe ich ein Feedback über mein 1. Yogaretreat am schönen Bostalsee. Das Hotel Seezeitlodge ist ein Traum und für Yogaretreats bestens geeignet! Die Yogastunden waren sehr schön und inspirierend für mich, Beate und Eva sehr angenehme Yogalehrerinnen. Mir persönlich fehlten Meditation und Pranayama, was für die Morgeneinheit sehr schön gewesen wäre und für mich auch ein unverzichtbarer Baustein im Yoga ist. Es hat mich schon gestört am frühen morgen in den schönen Yogaraum zu kommen und von einem emsigen Geplauder im Raum empfangen zu werden. Die Kraft der Morgenstunde in der Stille der Meditation aufzunehmen ist der Beginn eines yogischen Tages. Darauf werde ich beim nächsten Retreat achten, ansonsten war alles schön. 

September 2016

Eva Klein und Beate Tschirch haben eine mitreißende, frische ungezwungene Art Teilnehmer mitzunehmen und zu begeistern. Besonders bei dieser Teilnehmerzusammenstellung von Yogalehren und absoluten Neulingen. Am Ende der Woche lief die ein oder andere Träne. Aus Fremden wurde eine tolle Gruppe. Sehr gelungen!

Das Kubatzki lässt wenig Wünsche offen. Die Räume sind mit allem in Top Qualität ausgestattet was das Yoga-Herz begehrt. Die Zimmer sind sehr Individuell, teilweise wäre mehr Stauraum (Schränke) wünschenswert. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Das Abendessen könnte etwas interessanter sein. Jammern auf ganz hohem Niveau. Frau Kubatzki hat sich mehrfach nach unseren Wünschen und Befinden erkundigt um ggf. Abhilfe zu schaffen. 

Im Ganzen einfach klasse.

August 2016

Die Woche war einfach toll! Höchstpunktzahl für alle und alles - inklusive Wetter!! Das Kubatzki ist ein Hotel, in dem man merkt, dass das Team mit Liebe dabei ist! Und Beate und Eva haben mit ihrer tollen Art und ihren Ideen geschafft, eine entspannte und inspirierende Atmosphäre zu schaffen! Mit Kritik kann ich diesmal somit nicht dienen ;-)!

August 2016

Es war wirklich alles super, sowohl das Hotel wie auch der Yogaunterricht. Meine Tochter, die mit Yoga bislang nichts „am Hut“ hatte, ist begeistert.

Trotz intensivem Nachdenken fällt mir kein Kritikpunkt ein. Wir würden jederzeit wiederkommen!

August 2016

Das Retreat war wundervoll!!! Es stimmte alles, exakt so kann es noch mal angeboten werden. An dieser Stelle möchte ich besonders diese Dinge hervorheben:

- Beate und Eva sind großartig! Sowohl ihre Art als auch die verschiedenen Yoga-Stile. Einfach nur herzerfrischend und bezaubernd!
- Das Hotel sowie der Ort SPO bieten ein super Ambiente, um sich zu erholen.

Finde Dein Event

Shutterstock 618697808
BLOG

Back to Basics

17. August 2019

Nationale & Internationale Retreats & Workshops

Wl pic3logo-2

YOGAdelight meets
Wanderlust Festival

13. 09. – 15. 09. 2019 – Garmisch-Partenkirchen, Michael-Ende-Kurpark

1-birgit-poeltl

Anusara® Immersion-I

18. 09. – 22. 09. 2019 – mit Birgit Pöltl – Kranzbichl Hof - Bad Dürrnberg - Salzburger Land

11-fabienne-bogdahn

Yoga Retreat "AUSGLEICH - Yoga zwischen Dynamik und Stille"

20. 09. – 22. 09. 2019 – mit Fabienne Bogdahn – Arborea Marina Resort, Neustadt

3-cmo

Yoga & Selfcare Workshop
Foundation - eine Reise durch die unteren Chakren

21. 09. 2019 – mit Claudia Müller-Ostenried – Yoga Garden München
Rumfordstrasse 4

3-tobias-holzinger

Yoga Retreat „THE FOUR WAYS OF TRANSFORMATION“

26. 09. – 29. 09. 2019 – mit Tobias Holzinger – Adventure Camp Schnitzmühle, Viechtach – Bayerischer Wald

1-anna-bosch-sandra-amtmann

Yoga Retreat JAYA GANESHA - Yoga & Chanten mit Sandra Amtmann & Anna Bosch

26. 09. – 29. 09. 2019 – mit Anna Bosch, Sandra Amtmann – Biohotel Rupertus, Leogang