12-tanja-seehofer
44-tanja-seehofer
46-tanja-seehofer
2-lichthof-muc
1-lichthof-muc
45-tanja-seehofer
3-lichthof-muc

Workshop "Yoga für den inneren Frieden"

Hauptthema Gefühle: Gibt es in der heutigen Zeit noch Raum für seine Gefühle? Positive Gefühle, negative Gefühle, schöne Gefühle, verdrängte Gefühle, gefährliche Gefühle. Meist laufen wir von den unangenehmen Gefühlen davon, verdrängen und lehnen somit unser persönliches Innenleben ab. Doch wenn wir glücklich sein wollen, gilt es auch diese Gefühle anzuschauen und zu beobachten.

Ein Gefühl ist ein Gefühl, eine Schwingung verschiedener Energie-Ebenen, verschiedener Bewusstseinszuständen. Die emotionale Schwingung die du ausstrahlst, ist das was du im Außen anziehst und erfährst. Jedoch ist uns unser Seinszustand oft nicht bewusst, da wir uns keine Zeit mehr nehmen, unser Gefühlsleben zu erfahren und erforschen.

Zu den höchsten Bewusstseinszuständen zählen Liebe, Freude, Dankbarkeit doch durch das abstellen von z.B. Wut, kann ich auch die Freude nicht richtig spüren. Wer seine Gefühle kennt, kann auch den Zustand der Dankbarkeit, Wertschätzung und Glückseligkeit im vollkommen SEIN erfahren, Sat Chit Ananda!

Bei den meisten Menschen regiert der Kopf, der Verstand, dadurch werden viele Gefühle abgeschnitten und einfach nicht mehr wahrgenommen. In diesem stimmungsvollen Workshop geht es um die Kunst, in schwierigen Zeiten mit offenem Herzen durchs Leben zu gehen. Wir alle sind fähig Liebe, Freude, Verbundenheit, Mitgefühl oder Dankbarkeit zu empfinden, genau wie Angst, Wut, Trauer oder Ohnmacht.

Mitunter nehmen schwierige Gefühle überhand, dominieren unser Erleben oder werden aus Überforderung unterdrückt, so dass wir in Folge auch stärker von
den positiven Gefühlen abgeschnitten sind. Wir spüren uns und die Welt nur noch durch einen Schleier und identifizieren uns meist mit unseren Gedankenprozessen. Eine Sehnsucht erwächst, uns wieder ganz zu spüren. Gerade in Zeiten gesellschaftlichen Umbruchs, in denen Angst und Ohnmacht stark im kollektiven Feld wirken, ist es heilsam alle Gefühle zu meistern, um ihnen nicht ausgeliefert zu sein oder emotional auszubrennen.

Negative Emotionen sind Teil unserer Menschlichkeit und erlauben uns u.a. Empathie und Mitgefühl für unsere Umwelt zu empfinden. Negative Gefühle zu ignorieren heißt, 50% seiner Emotionen keinen Ausdruck zu verleihen. Dabei kann der gesamte Reichtum unserer Emotionen Platz in uns finden, in einem Innenraum, in dem Lebensfreude, Klarheit, Mitgefühl und Verbundenheit vorherrscht und vor allem in sich ein "Innerer Friede".

Workshopinhalte 3 Sessions, Dauer 2,5 Std./Session:

  • 30 Minuten Theorie bzw. Übungen aus dem Mentaltraining
  • 90 Minuten Praxis Yin Yogasequenz (wir werden in den Sessions in verschiedene Gefühle eintauchen)
  • 30 Minuten (Theorie, Übungen, mentale Reise zum Thema)

Der Workshop beinhaltet auch Gruppen- oder Partnerübungen zum Thema Gefühle

Unterrichtszeiten:
Fr. 19.00 h – 21.30 h | Sa. jeweils 9.00 h – 11.30 h und 13.00 h – 15.30 h

Preise

Kursgebühr pro Teilnehmer

Frühbucher-Frist abgelaufen!

Workshop mit 3 Unterrichtssessions à 2,5 h zum Frühbucherpreis € 169,00 (bei Anmeldung bis 3 Monate vorher) Standardpreis € 199,00

WORKSHOP INHALTE hier downloaden (PDF)

Der Workshop findet im Lichthof, Baaderstraße 19, 80469 München statt.

Jetzt buchen!

Bei diesem Event gibt es keine Hotelbindung!

* Preis pro Person und inkl. 19% MwSt. – reine Kursgebühr ohne Unterkunftskosten

Ausgebucht! Bitte auf
Warteliste setzen.

Nur noch sehr wenige
Plätze verfügbar

Freie Plätze
verfügbar

Eckdaten

Wann

12. 10. – 13. 10. 2018
(Fr.-Sa.)

Thema

Mit wem

Tanja Seehofer

Yogastile der Lehrer

Wo

LICHTHOF München
Baaderstraße 19

Unterrichts-Sprachen

Deutsch

Teilnehmerstimmen

01. August 2015

Vielen Dank für den Yin-Yoga Workshop mit Tanja Seehofer  im August diesen Jahres. Der Ort, die Unterkunft (Naturhotel Tannerhof), die Verpflegung und der Kurs haben für…

01. August 2015

Der Yogaworkshop mit Tanja hat mir super gut gefallen, die Inhalte waren sehr abwechslungsreich und die Vermittlung durch Tanjas (Seehofer) Persönlichkeit überzeugend und…

01. August 2015

Es war alles prima, Hotel (Naturhotel Tannerhof) kannte ich schon, fahre auch selber öfters zum Urlaub dorthin. Und der Unterricht bei Tanja (Seehofer) war super.Alles…

01. Januar 2016

Der Retreat mit Tanja Seehofer und Barbara Decker hat mir sehr gut gefallen. Beide Lehrerinnen haben toll miteinander harmoniert und diese schöne, warme und liebevolle…

01. Januar 2016

Mir hat der Workshop mit Tanja (Seehofer) und Barbara (Decker) sehr sehr gut gefallen! Als einziger männlicher Teilnehmer wurde ich zunächst von den Damen kritisch…

01. Oktober 2015

Es hat mir sehr, sehr gut gefallen. Die „Trainerinnen“ (Tanja Seehofer, Larissa Kleinmann) fand ich toll und ich habe die Zeit sehr genossen. Die Kombination war für mich…