2-chris-seiler-jenny-biehl
38-das-seinz-biohotel
12-das-seinz-biohotel
30-das-seinz-biohotel
26-das-seinz-biohotel
1-chris-seiler-jenny-biehl
13-das-seinz-biohotel
14-das-seinz-biohotel
6-das-seinz-biohotel
17-das-seinz-biohotel
3-das-seinz-biohotel
18-das-seinz-biohotel
24-das-seinz-biohotel
27-das-seinz-biohotel
35-das-seinz-biohotel
42-das-seinz-biohotel
46-das-seinz-biohotel
50-das-seinz-biohotel
43-das-seinz-biohotel
54-das-seinz-biohotel
55-das-seinz-biohotel
20-das-seinz-biohotel

"Yoga und Vision 2019"

In den ersten Atemzügen, die das neue Jahr nimmt, wollen wir uns erinnern, dass wir Erschaffer unserer eigenen Realität sind. Zumindest in der Art, wie wir die Dinge in uns erleben.

Interessanterweise wird aber das andere, innere Erleben zumeist auch zur anderen Spiegelung im Alltag führen, da wir dann eben auch anders stimmen oder schwingen. Durch unsere innere Stimmung be-stimmen wir unser Leben und nehmen so weit mehr Einfluss darauf, als uns das in der Regel bewusst ist. Hier wollen wir fragen, wie wir uns fühlen wollen in diesem neuen Jahr oder einfach in diesem neuen Moment.

Durch Yoga, Spüren, Meditieren, die Natur, Gesänge und Singen, die Abgeschiedenheit zu unserem Alltag und dem, dass wir uns um nichts wirklich zu kümmern brauchen, schaffen wir so viel Raum in uns, so dass andere Blickwinkel entstehen können (Leere deinen Kelch und reiner Wein (=reiner Geist) soll dir eingegeben werden). Wenn sich das Gefäß weitet, entspannt sich unser Geist.

Dieser Retreat soll ein Ein-schwingen in ein weiteres Jahr sein. Immer in dem Bewusstsein, dass Alles auf Alles Einfluss nimmt und wirkt. Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst, sagt das Yoga. Und das sagt auch aus, dass es zuerst in dir in Be-weg-gung gebracht werden darf, damit es sich in der Welt zeigen kann.

Erlebe eine wahre traumhafte Reise zu dir selbst. Alles ist bereits in uns, kann aber durch den Druck des Alltags und den Druck in uns, in der Regel schwer bis gar nicht wahrgenommen werden. In diesem Raum bieten sich aber alle Möglichkeiten dafür und dies ist ein idealer Start für das neue Jahr / Leben.

Lass´ dich daher auf eine Reise zu dir selbst ein und setze Wegweiser für dein neues Jahr!

Die Yoga- und Meditationsklassen sind für alle Leistungslevels geeignet.

Yoga Retreat “Yoga und Vision 2019” 02-06.01.19, Das Seinz, Bad Kohlgrub

Auf einem idyllisch gelegenen Anwesen in den Ammergauer Alpen thront das vegane Biohotel Seinz mit herrlichem Blick in die Berge. Ein Ort für bewusste Lebensführung und Finden der eigenen Weisheit.

Wo Stille, Leben und Veränderung spürbar ist. Und jeder Mensch mit seiner eigenen Geschichte im Mittelpunkt steht.

YOGAZEITEN (Änderungen vorbehalten)
Anreisetag Mittwoch, 02.01.19
nachmittags Ankunft & Zimmerbezug
18.30 Abendessen
20.00 Willkommens-Runde und Meditation
Donnerstag, 03.01.19
07.00 – 08.30 Morning Yoga Session | danach Frühstück und freie Zeit
13.00 Mittagessen
17.00 – 18.30 Atemübung, Yoga, Meditation und Visionssuche für 2019 Teil 1
19.00 Abendessen
Freitag, 04.01.19
06.00 – 07.00 aktive Meditation
07.30 – 08.30 Morning Flow | danach Frühstück und freie Zeit
13.00 Mittagessen
17.00 – 18.30 Feurige Yoga-Praxis und Tiefenentspannung
19.00 Abendessen
21.00 - 22.00 Musikalische Geschichtenreise
Samstag, 05.01.19
08.00 – 09.00 Sanfte Yoga-Praxis mit musikalischer Begleitung | danach Frühstück und freie Zeit
17.00 – 18.30 Atemübung, Yoga, Meditation und Visionssuche für 2019 Teil 2
19.00 Abendessen
21.00 - ca. 22.00 Gruppenbesprechung und Visionsmeditation
Abreisetag Sonntag, 06.01.19
07.30 - 09.00 Energetische Asana-Praxis | danach gemeinsames Frühstück und Abreise

Preise

Kursgebühr pro Teilnehmer

Frühbucherpreis möglich!

Frühbucherpreis € 339,00 (bei Anmeldung bis spätestens 3 Monate vorher) | Standardpreis € 379,00

Anmeldeschluß: 2 Monate vor Retreatbeginn

Bitte bringen Sie bequeme Yogakleidung, Outdoorkleidung und warme Socken mit.

Die Retreatteilnahme ist nur möglich bei gleichzeitiger Unterbringung im Seminarhotel, siehe Hotelpreise unten. Über unseren Buchungslink (oben) melden Sie sich verbindlich an und akzeptieren unsere hier genannten Retreatkonditionen.

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Voraussetzung für die Durchführung des Yogaretreats ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Sie werden bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn (per E-Mail) über das Stattfinden des Kurses informiert

UNTERKUNFT

Zimmerpreise für 4 Nächte pro Person je nach Zimmerkategorie inkl. vegane Vollpension (vegetarische Optionen möglich):

im EZ: ab € 400  |  im DZ: ab € 340  |  im 3-Bett-Zimmer: ab € 300

(Hinweis für Alleinreisende: es besteht kein Anspruch auf den Preis eines Mehrbettzimmers, sofern keine anderen TeilnehmerInnen gefunden werden, die das Zimmer teilen. Es gilt dann der EZ-Preis)

Um diese Sonderpreise zu erhalten, buchen Sie Ihr Zimmer aus unserem exkl. Zimmerkontingent bitte direkt beim Hotel PER eMail oder PER Telefon mit dem Hinweis "YOGAdelight Workshop". Bitte keine online-Buchungsportale verwenden.

Jetzt passendes ZIMMER HIER BUCHEN >>> Das SEINZ Biohotel, Kurhausstr. 81, 82433 Bad Kohlgrub │ Tel. +49 (0) 8845-97-0 │ hallo@seinz.de

Jetzt buchen!

Ihre Unterkunft bitte separat
über das angegebene Seminar-Hotel buchen.

* Preis pro Person und inkl. 19% MwSt. – reine Kursgebühr ohne Unterkunftskosten

Ausgebucht! Bitte auf
Warteliste setzen.

Nur noch sehr wenige
Plätze verfügbar

Freie Plätze
verfügbar

Eckdaten

Wann

02. 01. – 06. 01. 2019
(4 Tage, Mi.-So.)

Thema

Mit wem

Chris Seiler Jennifer Biehl

Yogastile der Lehrer

Wo

Das SEINZ Biohotel, Bad Kohlgrub

Unterrichts-Sprachen

Deutsch