4-djaya-yann-kuhlmann-tanja-seehofer
1-samsara-nuernberg
2-samsara-nuernberg

Dieser Yin Yoga Workshop gibt uns die Möglichkeit, mit viel Achtsamkeit und Mitgefühl für uns selbst die eigenen Grenzen zu erforschen. Er fordert uns auf, uns selbst die Frage zu stellen: wie weit kann ich gehen, ohne in ungesunden „Stress“ oder gar in eine schädliche Überdehnung oder Überforderung zu gelangen?

Die Grundidee / Basis von Yin Yoga

Die Grundidee / Basis von Yin Yoga stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Monade von Yin und Yang zeigt den Idealzustand – die Einheit, beide Pole sind in Balance. Ein energetisches Gleichgewicht, ein Zustand der Harmonisierung sämtlicher Körperregionen, aller Organe, des Skelettes, der Muskulatur und Faszien sowie der Nerven, der über das System der Meridiane mit Chi oder auch Prana genannt (Lebensenergie) versorgt wird. In diesem Zustand ist der Körper gesund und mit starken Selbstheilungskräften ausgestattet.

Sind Meridiane blockiert kann es zu einem Energie-Ungleichgewicht kommen und mit bestimmten körperlichen, emotionalen oder mentalen Symptomen in Verbindung gebracht werden. Auch Krankheit ist eine Ausdrucksweise dem Körper und Geist zu sagen, dass die Menge oder die Qualität, die durch diese Wege strömt, nicht die richtige ist.

Hier kann man wundervoll dem Prinzip der TCM und der Yin und Yang Theorie vertrauen. Stress und Ruhe sollten im Ausgleich miteinander stehen. Wenn die Aktivität (Yang) und Regeneration (Yin) nicht mehr in Balance sind, entsteht auf die Dauer ein schädigendes Ungleichgewicht.

Die Vormittage des Workshops am Samstag und Sonntag bestehen aus jeweils 30 Minuten Theorie und einer 90 Minütigen Yin Yoga Sequenz mit Tanja.

Yoga & Klang

An den beiden Abenden bieten Tanja und Yann entspanntes Yin Yoga, Yoga Nidra, Meditation oder eine Bewusstseinsreise an. All dies wird mit erlesenen Instrumenten in der natürlichen Erdton-Stimmung von 432 Hz subtil begleitet. Dies dient der Vertiefung der Begegnung mit sich selbst in dieser feinsinnigen Yogapraxis.

Zudem gibt es jeweils einen ca. 30 Minütigen Theorieteil von Yann mit den Themen: Frequenzen, Schwingung und deren Wirkungsweisen.

Die restorativen Yin Yoga Stunden am Abend werden mit der live Musik von Yann mit den verschieden, handgespielten Instrumenten ( zB. Gong, Klangschalen, Sitar, Harmonium, Dulcimer, Gitarre, Synthesizer, Handpan oder Tankdrum) begleitet.

Der Yogaunterricht richtet sich an alle Yoga-Interessierte und ist natürlich auch für Yoga-Anfänger gänzlich geeignet.

Über DJAYA Tanja Seehofer & Yann Kuhlmann

Deine Großartigkeit        Erleben – Erfahren – Erkennen

Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann begründeten im Jahr 2017 den Stil “DJAYA” – ein Projekt, das Yogapraxis mit heilsamen Instrumentalklängen verbindet. Das Ziel von Djaya ist es, Menschen zu unterstützen, sich selbst liebevoll zu begegnen und ihre innere Kraft wieder zu entdecken. Dies führt zu einem Erleben tiefer innerer Zufriedenheit.

Diese Erfahrung hilft im Alltag die Eigenverantwortung und den Selbstwert zu stärken. Der eigene "innere Meister” wird das Leben friedvoller gestalten und mit dem Gefühl der Glückseligkeit zu größerer Selbstbestimmung führen.

Zeitlicher Ablauf

(Änderungen vorbehalten)

Samstag, 16.03.2019, 15.00h

  • 30 Minuten Theorie: Yin Yoga & die Meridiane des Unterkörpers (Tanja)
  • 90 Minuten Praxis Yin Yoga Sequenz für den Unterkörper

Samstag, 16.03.2019, 19.00h

  • 30 Minuten Theorie: Frequnezen, Schwingung und deren Wirkungsweisen (Yann)
  • 90 Minuten Praxis restoratives Yin Yoga, Yoga Nidra

Sonntag, 17.03.2019, 10.00h

  • 30 Minuten Theorie: Yin Yoga & die Meridiane des Oberkörpers (Tanja)
  • 90 Minuten Praxis Yin Yoga Sequenz für den Oberkörper

Sonntag, 17.03.2019, 14.00h

  • 30 Minuten Theorie Meditation & Atmung (Yann)
  • 90 Minuten Praxis restoratives Yin Yoga, Bewusstseinsreise

Mindestteilnehmerzahl: 15

Voraussetzung für die Durchführung dieses Workshops ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Sie werden bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn (per E-Mail) über das Stattfinden des Kurses informiert.

Bitte bringen Sie bequeme Yogakleidung und warme Socken mit

Kursgebühr pro Teilnehmer:

Frühbucherpreise gültig bis spätestens 4 Monate vor Workshopbeginn

Frühbucherpreis Sa. & So.: € 219  |  Standardpreis Sa. & So.: € 249

Frühbucherpreis Sa.: € 125  |  Standardpreis Sa.: € 140

Frühbucherpreis So.: € 125  |  Standardpreis So.: € 140

(keine Hotelbindung erforderlich)

TICKET bestellen

Sei dabei!

Bei diesem Event gibt es keine Hotelbindung!

Eckdaten

Wann

16. 03. – 17. 03. 2019

Wo

SAMSARA LIVING & ART
Jakobstraße 7, Nürnberg

Mit wem

Yogastile

Unterrichtssprache

Deutsch