6-bettina-keller-schoernig
4-bettina-keller-schoernig
1-bettina-keller-schoernig
2-bettina-keller-schoernig

Bettina Keller-Schörnig

Yoga ist seit 1997 nach einem 9-monatigen Aufenthalt in einem Ashram zu einem treuen Begleiter auf Bettinas Lebensweg geworden. Breite Lehrerfahrung sammelte sie während 15 Jahren als Primarlehrerin in der Stadt Zürich. Seit 2007 unterrichtet Bettina mit viel Enthusiasmus Anusara®Yoga, welches durch Yoga Alliance anerkannt ist. Unterdessen besuchte sie weit über tausend Weiterbildungsstunden bei verschiedenen erstklassigen Yogalehrerinnen und -lehrern. Bettina ist Mitglied von Yoga Schweiz.

Ihre langjährige, geistige Lehrerin Ruth Huber aus Zürich (ruth-huber.ch) inspirierte Bettina grundlegend mit ihrer Schulung und Begleitung, sowie auch ihr anderer Lehrer namens D.R. Butler mit seinem transformierenden Korrespondenzkurs. (truthofthepresentmoment.com)

Im 2010 verbrachte sie mehrere Monate in verschiedenen Teilen Indiens, um sich dort intensiver mit Yoga und Meditation auseinanderzusetzen und sich musikalisch weiterzubilden, und heiratete Michael Schörnig im gleichen Jahr. Weitere Indienreisen folgten im 2015 und 2016. In den letzten sechs Jahren unterrichteten und behandelten die beiden in den besten SPA Resorts auf den Malediven (soneva.com) und in Thailand (kamalaya.com).

Im Frühling 2011 lancierte Bettina zusammen mit ihrer Freundin Eveline Lüscher das Ferientraining Y.E.S. STARKE MÄDCHEN® , um fünf- bis elfjährige durch gezieltes Yoga-, Fussball- und Selbstbewusstseinstraining in ihrer Entwicklung und der Entfaltung ihrer Fähigkeiten zu unterstützen. Dieses beliebte Trainingsangebot erlebt gegenwärtig eine Expansionsphase, um zukünftig weitere Trainerinnen und Trainer für Mädchen und Jungen auszubilden. Mehr dazu unter starke-maedchen.ch.

Seit Januar 2014 unterrichtet Bettina auch im Züricher Studio ATHAYOGA Kinder, Teenager und Erwachsene, wo sie auch immer wieder Workhshops ambot und Kirtan-Konzerte mit ihrer Band 2RAM gab. Mit der Gründung des SOMA INSTITUTS geht für sie ein langgehegter Wunsch in Erfüllung, ihre Passion im eigenen Zentrum mit anderen Menschen teilen zu dürfen.

Die wichtigsten Zusatz-Ausbildungen sind der Vorkurs an der Schule für Gestaltung Zürich, die Yogatherapieausbildung bei Remo Rittiner in Zürich, die Polarity Dynamics-Ausbildung in Zürich, sowie über drei Jahre das Erlernen der Methoden von Stormie Lewis: Conscious Healing® (Life Coaching) und die Kunst von Cultural Bodywork® (eine ganzheitliche Energie-Massagemethode mit Öl), um sowohl auf der geistig-emotionalen als Life-Coach, als auch auf der physischen Ebene als Bodyworkerin Blockaden lösen zu helfen.Die vielseitige Betätigung mit Menschen allen Alters erfüllt Bettina mit grosser Freude und Dankbarkeit.

Workshops & Retreats

3-bettina-und-michael-keller-schoernig
AB € 319,00

Yoga Retreat „RE-CHARGE"

26. 03. – 29. 03. 2020

bora HotSpaResort - Radolfzell-Bodensee

Profil

Bettina Keller-Schörnig

Bettina Keller-Schörnig

Yogastile

Unterrichts-Sprachen

Deutsch

Finde Dein Event

Nationale & Internationale Retreats & Workshops

Wl pic3logo-2

YOGAdelight meets
Wanderlust Festival

13. 09. – 15. 09. 2019 – Garmisch-Partenkirchen, Michael-Ende-Kurpark

11-fabienne-bogdahn

Yoga Retreat "AUSGLEICH - Yoga zwischen Dynamik und Stille"

20. 09. – 22. 09. 2019 – mit Fabienne Bogdahn – Arborea Marina Resort, Neustadt

3-cmo

Yoga & Selfcare Workshop
Foundation - eine Reise durch die unteren Chakren

21. 09. 2019 – mit Claudia Müller-Ostenried – Yoga Garden München
Rumfordstrasse 4

3-tobias-holzinger

Yoga Retreat „THE FOUR WAYS OF TRANSFORMATION“

26. 09. – 29. 09. 2019 – mit Tobias Holzinger – Adventure Camp Schnitzmühle, Viechtach – Bayerischer Wald

1-fabienne-hackler-feil

Yoga Retreat "Yoga der Gegensätze"

27. 09. – 29. 09. 2019 – mit Fabienne Hackler-Feil – Naturhotel Stillachtal, Oberstdorf

4-dieter-winter-richard-soeldner

Yoga Retreat "Reise zu Deiner Seele - Sinnliche Tage mit Dir & Deinem Körper

03. 10. – 06. 10. 2019 – mit Dieter Winter, Richard Söldner – Naturhotel Stillachtal, Oberstdorf