Stilarten des Yoga

{image:title}

MBSR

Die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction - MBSR) ist ein von dem Molekularbiologen Jon Kabat-Zinn in den späten 1970er Jahren in den USA entwickeltes Programm zur…

{image:title}

Meditation

In der Meditation geht es darum, die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Der Zustand in der Meditation lässt sich nur schwer erklären und muss selbst erfahren werden. Er ist ähnlich dem Tiefschlaf, nur…

{image:title}

Power Yoga

ist ein kraftvoller, intensiver durch längeres Halten der Yogapositionen geprägter Yogastil. Es werden einfache Positionen mit Fokus auf Aufbau von Koordination, Atmung und Bewegung, Kraft und…

{image:title}

Prana Flow Yoga

Prana Flow Yoga ist ein revolutionärer Zweig des Vinyasa Flow Yoga, welcher sich aus Krisnamacharyas Ashtanga, Iyengar und Viniyoga entwickelt hat. Prana Flow Yoga ist energetisch, kraftvoll und…

{image:title}

Pranayama

Im Pranayama werden Körper und Geist durch verschiedene Atemübungen in Einklang gebracht. Es geht darum den Atem zu kontrollieren, was direkt im Yoga, aber auch darüber hinaus dann im täglichen Leben…

{image:title}

Prenatal - Yoga für Schwangere

Yoga ist eine schöne Begleitung in der Zeit der Schwangerschaft und hilft, die kommenden Veränderungen mit Freude, Zuversicht und Selbstvertrauen zu bewältigen. Die Übungen sind eigens für Schwangere…

{image:title}

Raja Yoga

beinhaltet v.a. Meditationsübungen, die sich auf den “Achtfachen Yoga-Weg des Patanjali” beziehen. Dieser wird dann - im Gegensatz zum Hatha-Yoga - als stärker geistig orientierter Yoga-Weg…

{image:title}

Restorative Yoga

unterscheidet sich vom klassischen Yoga vor allem durch ein wesentliches Kenneichen: Der Körper wird bei den verschiedenen Haltungen mit Decken, Kissen und Blöcken oder mithilfe eines Yoga-Sessels so…

{image:title}

Sivananda Yoga

ist klassisches Yoga mit ganzheitlichem Ansatz: Asanas (Yogaübungen), Atemübungen, Tiefenentspannung, Ernährung, positives Denken und Meditation. Eine praktische Methode, die für alle Lebensstufen…

{image:title}

SUP-Yoga

wird auf einem Board auf dem Wasser praktiziert. Dein Board dient dir als schwimmende Yogamatte, mit der du im Wasser gleitest, während du bekannte Atem- und Yogaübungen in einem völlig neuen Element…

{image:title}

Therapeutischer Yoga

Therapeutischer Yoga ist die Anwendung von klassischen Yoga-Techniken auf konkrete Beschwerden, mit der bestimmte Erkrankungen unterstützend behandelt werden können. Es kann von Yoga Anfängern bis zu…

{image:title}

Tri Yoga

verbindet Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atmung) und Handmudras (Fingerstellungen) zu fließenden Sequenzen (“Flows”) zur Erweckung der Lebensenergie “Prana”. Der Begriff TriYoga® steht für das…

Seite 3 von 4